Author Archives: nicdopowiedzenia

Koniec urlopu.

Pociąg jedzie po 15-ej. Będzie tak jak zawsze, chociaż to „zawsze” teraz tak naprawdę już leży w przeszłości: kupić bilet do Słubic a potem w pociągu przejściowy do Frankfurtu (Gdy wyszukuję połączenie do Frankfurtu w necie, strony zawsze chcą mnie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter polski | Hinterlasse einen Kommentar

Neukölln

15. Februar 2011, 18:45, U-Bahnhof Leinestraße. Ein betrunkener Russe sitzt auf einer Bank und sägt unter den unsicheren Blicken eines schwankend vor ihm stehenden Landsmanns mit dem Taschenmesser eine Kerbe in die Bank. Als die U-Bahn kommt und er sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin!, Deutsch, polski | Hinterlasse einen Kommentar

Neukölln wildlife

Heutiger Blick vom Balkon: Dzisiejszy widok z balkonu: Zaś z strony kuchni miałem ostatnio taki widok: Anderes Viehzeug dagegen auf der Küchenseite: Wegen des nahen WasserTURMs hatte ich zunächst auf einen Turmfalken getippt, dafür isser aber viel zu groß (wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin!, Deutsch, polski | 1 Kommentar

Welşe Soße? Salat alles?

Nachdem wir uns bei dem netten Döner inner Torstraße 225 in winterlanger, mühevoller Arbeit einen Stammplatz und extra dicke Döner ergessen und ertrunken haben, wollte Folker S. – nein, das ist zu offensichtlich, sagen wir – ach, lassen wir das. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin!, Deutsch, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

České slovo tydne – číslo dva

Zeit für die zweite Ausgabe des tschechischen Wortes der Woche, heute mit einem Klassiker. Czas na drugie już wydanie czeskiego słowa tygodnia. A dziś będzie to jakby klasyk. Hudba Musik – muzyka Czeski jest jedynym językiem europejskim, które znam (oczywiście … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, polski, České slovo tydne | Hinterlasse einen Kommentar

České slovo tydne číslo jeden.

Po dłuższej przerwie w końcu znowu pójdę na kurs czeskiego. Że czeski jest zajebistym językiem chyba polakom nie muszę powiedzieć. Oprócz tego są jeszcze dwa powody żeby się zabierać do nauczanie się češtiny: by móc oglądać więcej czeskich filmów i … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, polski, České slovo tydne | Hinterlasse einen Kommentar

Etwas Musik…

…damit hier wieder mal was passiert. Beides immernoch lustig und (leider) immernoch aktuell… (Ich hätt gern Acht Cola und Acht Bier!)

Veröffentlicht unter Deutsch, Musyka, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Etwas Musik…

…damit hier wieder mal was passiert. Beides immernoch lustig und (leider) immernoch aktuell… (Ich hätt gern Acht Cola und Acht Bier!)

Veröffentlicht unter Deutsch, Musyka, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerloch!

In Deutschland treten im Sommerloch traditionell Krokodile und anderes Getier auf, in Polen wurde im diesjährigen Sommerloch ein großes Kreuz errichtet. (By the way: polnisch heißt das Sommerloch sezon ogórkowy. Genau. (Saure)-Gurken-Zeit.) Seit Wochen gibt es Streit um ein Holzkreuz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Polen, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Hitzefrei

Okay, wegen der großen Hitze gibt’s vorerst keinen „ordentlichen“ Post, weil ich mich lieber auf den Balkon in die Hängematte lege, ’ne Dub-Kassette einwerfe und Kapuścińskis „Reisen mit Herodot“ lese (und zu jeder Tages- und Nachtzeit Weiße und Alster trinke). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Musyka, polski, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar